Kommunalakademie - für junge Nachwuchspolitiker*innen

Qualifizierung und Grundlagen für kommunalpolitisches Engagement


Image
Image

Alle Fotos: Michael Siebel, AfK Hessen

Kommunalakademie 2023

Du bist ein kommunalpolitisch interessierter Mensch?

Bereits in deiner ersten Wahlperiode oder noch kein Mitglied eines kommunalen Gremiums?

Dann möchten wir dir ein Angebot machen

  • für ein hochwertiges Qualifizierungsprogramm für Nachwuchskräfte in der Kommunalpolitik!
  • eine Plattform zum Austausch!
  • die Stärkung deiner inhaltlichen, konzeptionellen und persönlichen Basis für ein kommunales Mandat!
  • die Bildung eines kommunalpolitischen Netzwerkes mit anderen jungen Menschen!

An vier Wochenenden werden wir uns mit den folgenden Inhalten beschäftigten und uns neue Kompetenzen in diesen Bereichen erarbeiten:

Kompetenz & Kommunikation:

  • Strategische Steuerung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • mein persönliches politisches Projekt
  • Rhetorik und Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstverständnis als Mandatsträger
  • Netzwerkarbeit
  • Storytelling

Themen & Fakten:

  • Grundlagen der Kommunalpolitik
  • Gremienarbeit
  • Haushaltsrecht
  • Handlungs- und Spannungsfelder
  • Bau- und Planungsrecht

Termine:

Modul 1: 05.05.-07.05.2023 in Wetzlar:

Zeitmanagement, Selbstverständnis(online); persönliches politisches Projekt; Strategische Steuerung

Modul 2: 16.06.-18.06.2023 Baurecht (online) und Doppik in Gladenbach

Modul 3:  15.07.-16.07.2023 Rhetorik in Gladenbach

Modul 4:  07.09.-10.09.2023 in Gladenbach:

HGO (online) Aufbau der Verwaltung, Planspiel

Teilnahmegebühr: 400,00 € für alle 4 Module inkl. Übernachtung im EZ/Vollpension

Die Teilnahme an allen vier Modulen ist Bedingung. Für die Anmeldung bitte das Sepa Mandat ausfüllen.

Bewerbungen für die Teilnahme an der Kommunalakademie 2023 bitte an:

susanne.menkel@afk-akademie.de

(Bewerbungsschreiben, max. 1 Seite und Lebenslauf)

Auf Antrag ist eine finanzielle Unterstützung durch den Bezirk möglich.

    Loading...