Kommunalakademie - für junge Nachwuchspolitiker*innen

Qualifizierung und Grundlagen für kommunalpolitisches Engagement


Image
Image

Alle Fotos: Michael Siebel, AfK Hessen

Kommunalakademie 2023

Wir suchen:

Engagierte junge Menschen, die in der Kommunalpolitik etwas bewegen wollen

Wir bieten:

  • ein hochwertiges Qualifizierungsprogramm für Nachwuchskräfte in der Kommunalpolitik,
  • eine Plattform zum Austausch,
  • die Stärkung deiner inhaltlichen, konzeptionellen und persönlichen Basis für ein kommunales Mandat,
  • die Bildung eines kommunalpolitischen Netzwerkes mit anderen jungen Menschen!

An vier Wochenenden werden wir uns mit den folgenden Inhalten beschäftigten und uns neue Kompetenzen in diesen Bereichen erarbeiten:

Kompetenz & Kommunikation:

  • Strategische Steuerung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • mein persönliches politisches Projekt
  • Rhetorik und Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstverständnis als Mandatsträger
  • Netzwerkarbeit
  • Storytelling

Themen & Fakten:

  • Grundlagen der Kommunalpolitik
  • Gremienarbeit
  • Haushaltsrecht
  • Handlungs- und Spannungsfelder
  • Bau- und Planungsrecht

Termine:

Modul 1: 05.05.-07.05.2023 in Wetzlar:

Zeitmanagement, Selbstverständnis(online); persönliches politisches Projekt; Strategische Steuerung

Modul 2: 16.06.-18.06.2023 Baurecht (online) und Doppik in Gladenbach

Modul 3:  15.07.-16.07.2023 Rhetorik in Gladenbach

Modul 4:  07.09.-10.09.2023 in Gladenbach:

HGO (online) Aufbau der Verwaltung, Planspiel

Teilnahmegebühr: 400,00 € für alle 4 Module inkl. Übernachtung im EZ/Vollpension

Die Teilnahme an allen vier Modulen ist Bedingung. Für die Anmeldung bitte das Sepa Mandat ausfüllen.

Bewerbungen für die Teilnahme an der Kommunalakademie 2023 bitte an:

susanne.menkel@afk-akademie.de

(Bewerbungsschreiben, max. 1 Seite und Lebenslauf)

Auf Antrag ist eine finanzielle Unterstützung durch den Bezirk möglich.

    Loading...